Hygienischer Kühlschrank

Meldung vom 7. September 2021



Kühl ist nicht gleich bakterienfrei

Mindestens ein Mal im Monat sollte der Kühlschrank mit Seifenwasser (Kernseife oder Spüli) feucht ausgewischt werden. Alle paar Monate sollten auch die Kühlschrank-Dichtungen dran kommen, denn auf dem Gummi fühlen Keime sich besonders wohl. Anstelle von Seifenwasser eignen sich auch Zitronensaft oder aufgelöste Zitronensäure. Zitrone wirkt genauso desinfizierend wie alkoholhaltige Einwegtücher, die im Drogeriemarkt angeboten werden.



In unserem großzügig konzipierten Küchenhaus in Augsburg entdecken Sie die ganze Küchen-Vielfalt und exklusive Küchen von Eggersmann. Auf 400 qm präsentieren wir Ihnen in der überregional bekannten Ausstellung Küchen für jeden Anspruch ‒ bei uns finden Sie Ihren Küchenstil. Unsere Kinderspielecke lädt die jungen Besucher ein, während Sie sich in aller Ruhe umsehen können.